.
Seitensuche

Aktuelle Informationen

Seite 1 von 2   »

15.11.2016

Hallo liebe Kraut und Rüben Radweg Freundienen und Freunde der nächste

Kraut und Rüben Radtag ist am 11.Juni 2017

 

15.08.2016

An alle die den Kraut und Rübenradweg lieben

der neu überarbeitete Flyer 2016 ist da und kann bei mir

67482 Altdorf Gartenstraße 13 oder bei den Touristikbetrieben z.B. Pfalztouristik

abgeholt werden

Jakob Holderle

18.06.2014

Neue Nachricht der Interessengemeinschaft Kraut-und-Rüben-Radweg e.V.

www.facebook.com/krautundruebenradweg

 

Sie sind hier: Unser Aktionstag >> Aktionstag 2009

.

Besonderer Tag für Naturfreunde

ALTDORF: 6. Aktionstag "Kraut- und Rüben-Radweg" ein Erfolg

Aktionstag 2009 Bild 1Die Landrätinnen Sabine Röhl (Kreis Bad Dürkheim) und Theresia Riedmaier (SÜW) eröffneten gemeinsam mit den Veranstaltern den Aktionstag "Kraut- und Rüben-Radweg"' in Altdorf. Der Radweg er-streckt sich über 139 Kilometer von Bockenheim bis Schweigen-Rechtenbach.

Am Aktionstag haben landwirtschaftliche Betriebe an den verschiedenen Streckenabschnitten gemeinsame Aktionen organisiert und die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten versorgt.

Aktionstag 2009 Bild 2"Vielen Dank für Ihr Engagement für den Kraut- und Rüben-Radweg. Dadurch hat sich der Radweg zwischen Bockenheim und Schweigen als familienfreundliche Tour durch die schöne Pfalz bewährt", lautet der Eintrag von Sabine Röhl ins Gästebuch des Vorstandsvorsitzenden Jakob Holderle, Altdorf, dem sich zahlreiche Ehrengäste anschlossen. Alljährlich am zweiten Sonntag im Juni findet die offizielle Eröffnung des Aktionstages statt, in diesem Jahr im Weingut Schüßler in Altdorf.

Auch Landrätin Theresia Riedmaier wünschte dem Radlertag viel Erfolg. Dank und Anerkennung galten den 40 Mitgliedsbetrieben, die den 2003 gegründeten Radweg am Leben erhalten und der Region damit eine mittlerweile unverzichtbare Attraktion zukommen lassen. "Der Kraut- und Rüben-Radweg bietet jedem Naturfreund einen besonderen Tag mit unvergesslichen Eindrücken und frischen Produkten der Region", sagte Riedmaier. Jakob Holderle zeigte sich auch erfreut über die Anwesenheit von Vertretern der Pfalztouristik, des ADFC Germersheim und der Ortsgemeinde.

Aktionstag 2009 Bild 3Mit 27 Radlern ging es dann nach Haßloch, wo auch der Mitgliedsbetrieb, das Heimatmuseum "Ältestes Haus", angefahren und besichtigt wurde. Das Wetter war ein willkommener Begleiter und beim Abschlusstreffen im Weingut Schüßler genossen die Radler das idyllische Ambiente beim gemütlichen Beisammensein.

 

Quelle: Zeitungsartikel / private Fotos

 
nach oben

© M. Größler 2010 - Webdesign & Hosting - www.kundenhome.de

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
Layout based on YAML